We're shipping worldwide.

Roll-Over Rucksack (Vorbestellung)

250 CHF230 CHF

Der Roll-Over Rucksack ist das Neueste im BADI-Sortiment. Der praktische und durchdachte Rucksack überzeugt durch seine Einfachheit und Ästhetik.

Die erste Produktion des Roll-Overs ist dank hoher Nachfrage schon ausverkauft. Es besteht die Möglichkeit, für die zweite Produktion vorzubestellen. Für diese ist der Preis reduziert (230.- CHF (plus Versand ca. 7.- CHF))  statt 250.- CHF. Erhältlich ab Mitte September.


Farbwahl: 
1. Natural mit braunem Leder (ausverkauft bis September)
2. Navy mit braunem Leder (ausverkauft bis September)
3. Bordeaux mit schwarzem Leder (noch erhältlich!)
4. Schwarz mit schwarzem Leder (ausverkauft bis September)


Material:
- Baumwolle mit wasserabweisender Beschichtung
- Pflanzlich gegerbtes Leder aus Südafrika


Grösse:

Geschlossen: ca. 28cm x 38cm x 12cm (Länge, Höhe, Tiefe)
Aufgerollt: ca. 28cm x 52cm x 12cm (Länge, Höhe, Tiefe)


Produktion:
Wie alle Taschen von BADI Culture, werden diese Rucksäcke in Kapstadt hergestellt. Das Material für die Taschen wird direkt in Südafrika hergestellt und/oder bezogen.


Hinweis:
Die Farben in der Abbildung können sich vom Original-Produkt etwas unterscheiden.



Made by passion and craftsmanship - BADI CULTURE


Das Fundamentale

Im Jahr 2013 startete ich das Projekt und im 2014 wurde das Label “Badi Culture“ gegründet. Zur Zeit konzentriert sich das Label vorwiegend auf Stoff- und Ledertaschen. Badi Culture ist ein Design-Label und die Passion liegt im Kreieren und Kollaborieren.

 

Warum Südafrika und Schweiz

Da ich als Schweizer in Südafrika aufwuchs, möchte ich die zwei Welten, in denen ich mich bewege und wohl fühle, vereinen.

 

Daher findet die Produktion der Taschen in Südafrika statt. Alle Fabriken, welche Produkte von Badi Culture herstellen, sind persönlich mit viel Sorgfalt ausgewählt. Das Label unterstützt Fabriken mit guten Arbeitsbedingungen.

 

Persönlichkeit

Badi Culture vereint Eigenschaften wie Exotik, Offenheit, Komfort und gute Qualität.

 

Verfolge die Geschichte und den Prozess auf:

www.badiculture.com

http://badiculture.tumblr.com/

contact@badiculture.com